Lost Place Öffentliche Einrichtungen

-URBEX- Schwimmbad von 1903 -Lost Place-

Spontan trafen wir uns, um ein 2011 aufgegebenes Schwimmbad zu erkunden. An der Location angekommen standen wir vor der ersten hohen Mauer die, aber dank bereitgelegten Balken leicht zu meistern war. Die zweite Mauer dagegen stellte uns vor eine weitere Herausforderung. Hier machten wir uns ein PC-Gehäuse und einen weiteren Balken zu nutzen um auf die Mauer zu gelangen. Auf der Mauer sitzend überlegten wir, wie man jetzt auf der anderen Seite wieder runter kommt. Nach einigen Sekunden haben wir es dann gewagt und uns versucht am Rand der Mauer festzuhalten und runter zu lassen. Dies gelang leider nur mäßig sodass der Aufprall auf den Boden relativ hart war. Aber alles für gute Bilder. Jetzt standen wir vor einem weiteren Hindernis. Ein Kellerfenster mit einer Öffnung von 60x50 cm. Normalerweise kein Problem doch hier war es das doch! Im Inneren des Gebäudes folgte nach dem Fenster direkt eine Dusche, von der Fensterbank bis in die Duschtasse waren es gute 2 Meter. Wir nutzten den Wasserhahn, als tritt, um diese Distanz zu überbrücken. Endlich waren wir im Schwimmbad! Was wir in der weiteren Begehung so erlebt und entdeckt haben seht Ihr im Video.

Hier die Tonaufzeichnung während der Erste Hilfe Maßnahme.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.